Lost Ark
8. Februar 2022

Lost Ark Chaosdungeons Guide

Geschrieben von Telias am 05.03.2022 um 12:30

Allgemeine Infos zu den Chaosdungeons in Lost Ark

Die Chaosdungeons in Lost Ark lernen wir bereits beim Leveln kennen. Das sind jedoch ganz normale Dungeons, die nichts mit den Chaosdungeons im Endgame zu tun haben. In diesem Guide geht es um die Dungeons, welche wir ab Stufe 50 betreten. Sie sind recht einfach und es kommen keine besonderen Mechaniken zum Einsatz. Das Ziel ist es diese Dungeons erfolgreich mit bis zu 4 Spielern abzuschließen, sodass wir mit Upgrade-Materialien belohnt werden. Chaosdungeons können unbegrenzt oft erledigt werden, gewähren aber nur zweimal täglich gute Belohnungen.

Chaosdungeon Beschreibung

Die Statue des Erdenkriegers in der Burg Vern wurde vom Erdgott Arcurus als Schutz gegen den Riss errichtet. Die Gesellschaft für Magie fand heraus, dass die Kraft wieder stabilisiert werden kann, indem man diese verzerrten Schatten der Vergangenheit zerstört, die man auch als Chaosdungeon kennt.

Chaosdungeons in Lost Ark

Tipps für Chaosdungeons

  • Schaut euch erst Unas Aufgaben an, bevor ihr Chaosdungeons betretet, damit ihr diese gleich als Aufgabe wählt.
  • Bei diesen Dungeons greifen uns zahlreiche Gegner in mehreren Wellen an, weshalb AoE-Fähigkeiten recht nützlich sind.
  • Achtet darauf, dass ihr genug Heiltränke habt.

Spielt man Chaosdungeons in Lost Ark alleine oder in der Gruppe? Die Gegner in Chaosdungeons skalieren mit der Anzahl der Spieler. Die Dungeons sind nicht schwerer, wenn man sie alleine bestreitet. Oft sind sie im Alleingang sogar einfacher, da man nicht auf andere Spielen angewiesen ist, die möglicherweise AFK sind.

Zurück zur Übersicht

Chaosdungeons freischalten

Chaosdungeons werden mit Stufe 50 mit der 5. Quest in Nord Vern freigeschaltet. Die Königin schickt uns mit der Aufgabe Ealyns Bitte zu Professor Ronates, der uns ein wenig über diese Dungeons mitteilt. Er ist im Norden der Stadt im Militärbezirk zu finden. Von ihm erhalten wir den Dimensionenresonanzstein, welcher uns Zugang zur Statue des Erdenkriegers gewährt und genau dort können wir Chaosdungeons betreten.

Chaosdungeons in Lost Ark freischalten
Zurück zur Übersicht

Gebiete und Phasen

Chaosdungeons sind in Gebiete und Phasen unterteilt. Im Grunde genommen kann man das kurz zusammenfassen. Es handelt sich den Phasen und Dungeons aus neuen Gebieten lediglich um Schwierigkeitsgrade. Mit jeder Phase und jedem Gebietsdungeon erhöhen sich die Voraussetzungen (Item-Level / Gear Score), die Schwierigkeit und die gewährten Belohnungen.

Chaosdungeons in Lost Ark: Gebiete & Phasen
Phase Voraussetzung (Item-Level) Belohnung (Item-Level)
Nord-Vern
Echo 1 250 302
Echo 2 340 302
Echo 3 380 302
Echo 4 420 302
Rohendel
Echo 1 460 302
Echo 2 500 302
Echo 3 540 302
Echo 4 580 302
Zurück zur Übersicht

Ablauf, Zeitlimit & Portale

Links oben im Interface sind die wichtigsten Daten zu sehen. Ein Counter, welcher mit 5 Minuten beginnt, zeigt an wie viel Zeit noch übrigbleibt. Direkt daneben sehen wir eine Fortschrittskugel mit prozentualer Anzeige. Wir bekommen es mit zahlreichen Gegner zu tun, die uns in mehreren Wellen angreifen. Darunter sind auch Elite-Gegner. Mit den meisten Klassen ist es am besten, wenn man viele Gegner zusammenführt und diese dann mit AoE-Fähigkeiten vernichtet. Das Töten von Elite-Gegnern verringert die Abklingzeiten aller Fähigkeiten und Erweckungen.

Ablauf in Chaosdungeons von Lost Ark

Manchmal öffnet sich ein Portal, welches wir betreten können. Darin befindet sich ein Elite-Boss mit zusätzlicher Beute und viel Gold.

Portale in Chaosdungeons von Lost Ark

MVP Sieger

Spielt man in einer Gruppe, wird am Ende der beste Spieler ausgezeichnet.

Chaosdungeons in Lost Ark: MVP Sieger
Zurück zur Übersicht

Chaosdungeon Belohnungen

Bei einem erfolgreichen Abschluss erhalten wir sehr viele unterschiedliche Belohnungen. Dazu gehören Ausrüstungsgegenstände mit Item-Level 302. Dieses Item-Level erhöht sich allerdings bei Chaosdungeons in weiteren Gebieten. Am wichtigsten sind die Upgrade-Materialien für unsere Ausrüstung. Bei den Chaosdungeons erhalten wir allerdings nur zweimal Täglich volle Belohnungen. Danach bekommen wir nur noch bestimmte Gegenstände.

Volle Belohnungen bei Chaosdungeons

Hier eine Zusammenfassung der vollen Belohnungen für die ersten beiden Versuche pro Tag.

  • Ausrüstungsgegenstände für alle Slots mit bestimmten Item-Level
  • Zerstörungssteinfragmente
  • Wächtersteinfragmente
  • Harmoniesprungsteine
  • Harmoniefragmente
  • Wahrnehmungsfragmente
  • Fähigkeitssteine
  • Zugangsticket: Würfel
  • Gravuranleitungen
  • Kristalle der Unordnung
  • Sammelkarten
  • Silber
Belohnungen der Chaosdungeons in Lost Ark

Belohnungen ohne der Aura der Resonanz

Nach den ersten beiden Versuchen bekommen wir überwiegend Wahrnehmungsfragmente und Kristalle der Unordnung. Diese beiden Währungen können wir bei Magiegelehrte Jeneca gegen weitere Upgrade-Materialien und Gravuranleitungen eintauschen. Sämtliche Waren haben jedoch ein wöchentliches Limit.

Zurück zur Übersicht

Aura der Resonanz & Ruhebonus

Die Aura der Resonanz ist eine Ressource die beim Betreten eines Chaosdungeons verbraucht wird. Wir haben 100 Aura der Resonanz und benötigen 50 für einen Dungeon-Run, was somit für 2 Runs täglich langt. Sie wird jeden Tag (10:00 Uhr Serverzeit) um eine bestimmte Uhrzeit vollständig aufgeladen. Nur Dungeon-Runs mit aktiver Aura der Resonanz gewähren volle Belohnungen. Am effektivsten ist es also, wenn wir jeden Tag genau zwei Dungeons abschließen und danach zu weiteren Aktivitäten wechseln.

Ruhebonus für Chaosdungeons in Lost Ark

Was ist, wenn man in Lost Ark bei einem Chaosdungeon fehlschlägt? Wenn man bei einem Chaosdungeon mit aktiver Aura der Resonanz scheitert, verbraucht man diese Ressource dennoch, bekommt aber keine Abschlussbelohnung.

Ruhebonus

Wer einige Tage Pause macht, bekommt einen Ruhebonus gewährt. Für jeweils 50 Aura der Resonanz, die wir verstreichen lassen, bekommen wir 10 Ruhebonus gewährt. Bei einem Limit von 100 Ruhebonus entspricht das 10 Dungeons, oder 5 volle Tage. Dieser Ruhebonus wird automatisch wieder verbraucht, sobald wir einen Dungeons mit aktiver Aura der Resonanz betreten. Für jeweils 20 Ruhebonus erhalten wir einmal doppelte Belohnungen.

Wem das nun zu kompliziert ist muss sich nur folgendes merken. Wir erhalten bis zu 5 Tage einen Ruhebonus und verlieren jeden inaktiven Tag 50% der Belohnungen.

Zurück zur Übersicht

Chaosdungeons effektiv farmen

Viele Spieler wollen wissen wie oft es sich lohnt einen Chaosdungeons in Lost Ark abzuschließen. Oft wird gesagt, dass zwei Durchläufe langen und alles andere verschwendete Zeit ist. Dies mag für Spieler zutreffen, die nicht so viel Zeit haben und noch andere Tagesquests und Aktivitäten wie Inseln offen haben. Die PhuBrothers zeigen uns heute, dass sich mehrere Durchläufe bei Chaosdungeons für einige Spieler durchaus lohnen. Sie haben für Daten und Zeiten gesammelt und teilen ihre Erfahrungen nun mit uns.

Warum sollte man mehr als zweimal täglich Chaosdungeons in Lost Ark betreten? Nach den ersten beiden täglichen Durchläufen, erhalten wir Fragmente der entsprechenden Tier-Stufe, die wir beim Chaosdungeonhändler gegen Verbesserungsmaterialien eintauschen können. Die angebotenen Waren sind limitiert und werden wöchentlich zurückgesetzt. Sie sind allerdings nicht auf den Kader gebunden, sodass wir Chaosdungeons mit allen Charakteren farmen können.

Wie oft muss man Chaosdungeons für alle Verbesserungsmaterialien abschließen? Mit ca. 16-17 Durchläufen auf der schwersten Stufe hat man genug Fragmente die zum Kauf aller Gegenstände beim Chaosdungeonhändler langen.

Chaosdungeons richtig farmen

Es gibt einen zeitlichen und einen Gewinnbringenden Faktor den man beachten muss. Die PhuBrothers schließen nur die ersten beiden Phasen ab und verlassen vor dem dritten Portal den Chaosdungeon wieder. Eine Ausnahme gibt es allerdings. Ist das dritte Portal gelb oder rot, so handelt es sich um eine Bonusphase, bei der man richtig viel Gold bekommt. Diese Gelegenheit sollte man immer mitnehmen. Achtung! Das trifft nicht auf die ersten beiden Durchläufe täglich zu. Solange die Aura der Resonanz aktiv ist, werden Chaosdungeons immer vollständig abgeschlossen.

Die PhuBrothers benötigen für die ersten beiden Phasen knapp 2 Minuten und erreichen dabei 40%. Für die dritte Phase benötigen sie ebenfalls 2 Minuten, schaffen aber nur weitere 20%, weshalb sie immer nur 2 Phasen abschließen. Zudem hat man viel öfters die Chance in die Bonusphase zu gelangen, wenn man nur die ersten beiden Phasen abschließt.

Was gegen diese Strategie spricht ist die Serverauslastung. Ist diese auf eurem Server sehr hoch, was meist so um 19-22 Uhr der Fall ist, lohnt sich das Farmen nicht, da es zu Lags kommt und man teilweise gar keine Chaosdungeons betreten kann.

Zurück zur Übersicht

© 2021-2022 - 4Fansites, Weiterverwendung von Inhalten oder Grafiken nur mit Erlaubnis.

Datenschutz / Impressum