Lost Ark
8. Februar 2022

Lost Ark: Abgrund-Raid Argos erscheint mit dem März-Update

Geschrieben von Telias am 02.03.2022 um 19:53

Während viele Spieler noch in den Warteschlangen hängen, sind andere schon so weit, dass sie sich über neuen Content freuen. Für die etwas schnelleren Spieler gibt es heute gute Nachrichten. Lost Ark ist in Europa zwar erst vor weniger als einem Monat erschienen und doch erwartet uns noch im März ein großes Update. Dieses beinhaltet mehrere Features, von denen heute zwei enthüllt wurden.

  • Geschichte Episode - Kadan
  • Abgrund-Raid - Argos

Kommt eine neue Klasse für Lost Ark mit dem März-Update? Ob auch eine Klasse zu den neuen Inhalten au dem März-Update gehört, ist noch nicht bekannt.

März-Update für Lost Ark

Helden von Arkesia!

Obwohl die Veröffentlichung erst wenige Wochen her ist, wissen Fans von Lost Ark, dass es in der koreanischen Version eine Fülle von Inhalten gibt, die noch nicht den Weg an die westlichen Ufern von Arkesia gefunden haben. Wir werden eng mit Smilegate RPG zusammenarbeiten, um die westliche Version in regelmäßigen Abständen mit Inhalten zu versorgen – ab März!

Heute stellen wir einige der wichtigsten Funktionen vor, die ab März verfügbar sein werden. In naher Zukunft werden wir außerdem eine Roadmap mit den wichtigsten Neuerungen, die in den nächsten Monaten auf Arkesia zukommen, veröffentlichen.

März-Inhalt

Bitte beachtet, dass die folgenden Funktionen keine vollständige Liste der im März-Update enthaltenen Inhalte darstellen. Weitere Änderungen und Fehlerbehebungen sind in Arbeit. Wir werden ausführliche Versionshinweise veröffentlichen, sobald das Update verfügbar ist.

Geschichte Episode – Kadan (enthält Isteri- & Illusionsbambusinsel)

Geschichte Episode – Kadan (enthält Isteri- & Illusionsbambusinsel)

Erlebe eine neue Handlung mit eigenen Quests, neuen Inseln und filmreifen Momenten. Während ihr bei diesen Quests mehr über die Sternenboten erfahrt und auf eurer Reise zur letzte Arche nach dem legendären Kadan, dem ersten Schlächter der Wächter, sucht, werdet ihr auf eine Reihe neuer und wiederkehrender Charaktere treffen. Die Spieler müssen sowohl Feiton als auch die folgenden Quests abgeschlossen haben: „Yorn – Es werde Licht“, „Flüsterholm – Der Anfang unserer Geschichte“, und „Illusionsbambusinsel – Ende der Prüfungen“ als Voraussetzung, um die neuen Endgame-Quests in Angriff nehmen zu können. Die Isteri- & Illusionsbambusinseln werden für Spieler der Gegenstandsstufe 1100 empfohlen.

Abgrund-Raid – Argos

Abgrund-Raid – Argos

Erlebt eine völlig neue Endgame-Aktivität: Abgrund-Raids. Ähnlich wie bei den Wächter-Raids müssen die Spieler zusammenarbeiten, um einen Wächter zu besiegen, bevor die Zeit abläuft, wobei der Gruppe nur eine begrenzte Anzahl an Wiederbelebungen zur Verfügung steht. In Abgrund-Raids treten acht Spieler gegen einen Wächter an – diese sind jedoch größer, böser und viel stärker als der durchschnittliche Wächter.

Die Spieler müssen drei verschiedene Phasen durchlaufen und zusammenarbeiten, um ihren titanischen Gegner zu bezwingen. In den drei Phasen wird der Wächter durch unterschiedliche Mechaniken und Angriffsmuster immer mächtiger. Jede Phase hat ihre eigenen Belohnungen (die einmal pro Woche eingesammelt werden können) und unterschiedliche Gegenstandsstufe-Anforderungen, die die Spieler erfüllen müssen.

Argos wird über die Abgrund-Raid-Statue in den großen Städten erhältlich sein.

Das sind noch nicht alle Inhalte, die im März-Update enthalten sein werden – bleibt dran für die vollständigen Versionshinweise, einschließlich Details zu zusätzlichen Änderungen und Fehlerbehebungen. Weitere Informationen (einschließlich des Datums und der geplanten Ausfallzeit) werden wir mitteilen, sobald das Update fertig ist. Folgt unbedingt unseren sozialen Kanälen und PlayLostArk.com, um Neuigkeiten zu erhalten – nicht zu vergessen die Enthüllung unserer Roadmap.

Vielen Dank für eure Unterstützung und wir sehen uns in Arkesia!

Quelle: Amazon

Zurück zur Übersicht


Kommentare:
Geschrieben von Gast am 03.03.2022 um 21:50

Super neue raids und weniger bugs ich werde es gerne mal ausprobieren, wenn ich mal auf den Sever komm nach immer noch 8000-16000 Warteschlange und auf einem anderen Sever anzufangen ohne mein founder pack macht gleich nochmals mehr Lust darauf,
vielleicht sollten die das erstmal fixen

Geschrieben von Gast am 03.03.2022 um 17:17

Naja, genuegend Server gibt es ja inzwischen um auf die Warteschlange zu verzichten.

Geschrieben von Gast am 02.03.2022 um 21:08

Naja, wenn ich von der Arbeit komme und mal nicht in einer Warteschlange stecken sollte, schaue ich das Update gerne an.


© 2021-2022 - 4Fansites, Weiterverwendung von Inhalten oder Grafiken nur mit Erlaubnis.

Datenschutz / Impressum