Lost Ark
8. Februar 2022

März-Update für Lost Ark erscheint mit Abgrund-Raid Argos am 10. März

Geschrieben von Telias am 09.03.2022 um 19:58

Vor wenigen Tagen hat Amazon bereits bestätigt, dass ein großes März-Update für Lost Ark erscheint und wir bald mehr Informationen erhalten. Dieses Update erscheint jedoch früher also die meisten gedacht haben. Es kommt nämlich schon Morgen, am 10. März. Zum März-Update gehören folgende Inhalte.

  • Kadan-Questreihe
  • Abgrund-Raid: Argos
  • Großer Preis von Arkesia
  • Kompetitive Prüfungsarena Saison 1
  • Neue Skins
  • Neue Login-Boni
  • Fehlerbehebungen

Wie lange dauern die Wartungsarbeiten beim März-Update für Lost Ark? Die Server sind am 10. März von 9:00 bis 13:00 uhr offline.

März-Update für Lost Ark

Helden von Arkesia!

Das März-Update mit neuen Inhalten und zahlreichen Fehlerbehebungen ist da! Die Ausfallzeit für das Update wird am 10. März um 9:00 Uhr MEZ (8:00 Uhr UTC) beginnen und wird voraussichtlich 4 Stunden dauern. Nachstehend findest du die neuen Inhalte (einschließlich einiger Ergänzungen zu den bereits angekündigten Funktionen) und die Liste der Bugfixes.

Spotlight

Kadan-Questreihe

Lost Ark: Kadan-Questreihe

Erlebe eine neue Handlung mit eigenen Quests, neuen Inseln und filmreifen Momenten. Während ihr bei diesen Quests mehr über die Sternenboten erfahrt und auf eurer Reise zur letzte Arche nach dem legendären Kadan, dem ersten Schlächter der Wächter, sucht, werdet ihr auf eine Reihe neuer und wiederkehrender Charaktere treffen.

Die Spieler müssen sowohl Feiton als auch die folgenden Quests abgeschlossen haben: „Yorn – Es werde Licht“, „Flüsterholm – Der Anfang unserer Geschichte“, und „Illusionsbambusinsel – Ende der Prüfungen“ als Voraussetzung, um die neuen Endgame-Quests in Angriff nehmen zu können. Die Isteri- & Illusionsbambusinseln werden für Spieler der Gegenstandsstufe 1100 empfohlen.

Abgrund-Raid: Argos

Abgrund-Raid: Argos

Ähnlich wie bei den Wächter-Raids, denen sich die Spieler bei ihren Abenteuern in Arkesia stellen mussten, müssen die Teilnehmer zusammenarbeiten, um den Wächter Argos zu besiegen bevor die Zeit abläuft, wobei der Gruppe nur eine begrenzte Anzahl an Wiederbelebungen zur Verfügung steht. Argos ist ein unerbittlicher Gegner, weswegen acht Spieler benötigt werden, um gegen ihn anzutreten.

Die Spieler müssen drei verschiedene Phasen durchlaufen und zusammenarbeiten, um diesen mächtigen Wächter zu bezwingen. In den drei Phasen wird Argos durch unterschiedliche Mechaniken und Angriffsmuster immer mächtiger. Jede Phase hat ihre eigenen Belohnungen (die einmal pro Woche eingesammelt werden können) und eine andere Anforderung der Gegenstandsstufe, die die Spieler erfüllen muss.

  • Abschnitt 1 – Gegenstandsstufe 1370
  • Abschnitt 2 – Gegenstandsstufe 1385
  • Abschnitt 3 – Gegenstandsstufe 1400

Um Argos gegenüberzutreten, müsst ihr zuerst die Ratgeber-Quest „Abgrund-Raid freigeschaltet!“ abschließen. Diejenigen, die die Anforderungen erfüllen, können dem Kampf über die Abgrund-Raid-Statue in den großen Städten beitreten. Dort können sie über die Matchsuche nach Kampfgefährten suchen, oder durch die Suche nach einer bestimmten Gruppe. Die Spieler können eine Gruppe auch über die Schaltfläche „Gruppe finden“ unterhalb der Minimap suchen, und der Begegnung beitreten.

Allgemeine Updates

Großer Preis von Arkesia

Lost Ark: Großer Preis von Arkesia

Du wünscht dir eine Abwechslung, nach all den heftigen Abgrund-Raids und Wettkämpfen in der Prüfungsarena? Dann ist das zeitlich begrenzte Rennen des Großen Preis von Arkesia, das im nächsten Monat verfügbar ist, genau das Richtige. In diesem Modus treten zwei Teams mit je sieben Spielern (7v7) gegeneinander an. Sie rasen verwandelt durch einen Parcours, und versuchen, ihr Ziel zu erreichen, während sie das andere Team am Weiterkommen hindern. Ein Fortschritt kann durch das Erreichen des Ziels und das Essen von Kuchen erzielt werden! Der Große Preis von Arkesia wird nach dem März-Update für etwa einen Monat bis zur Veröffentlichung des April-Updates live sein.

In jeder größeren Stadt (außer Prideholme) wird ein NSC mit der Bezeichnung „Verwalter des Großen Preis von Arkesia“ auftauchen, der dir dabei hilft, dem Event beizutreten, und dir Zugang zur Quest „[Event][Täglich] Geh zur Arena!“ gewährt. Spieler müssen auf Stufe 50 sein, um dem Event beizutreten. Bitte beachte, dass es ein bekanntes Problem gibt, bei dem Nachrichten für diese Anforderung im Spiel nur auf Englisch verfügbar sind.

Kompetitive Prüfungsarena Saison 1

Lost Ark: Kompetitive Prüfungsarena Saison 1

Im Gegensatz zu den anderen Inhalten des März-Updates, wird das erste März-Update den Grundstein für die Wettkampf-Prüfungsarena der Saison 1 legen, die gegen Ende des Monats beginnen wird. Wir werden euch über den genauen Zeitpunkt des Saisonbeginns auf dem Laufenden halten.

Es ist an der Zeit, an euren Fertigkeiten im Kampf gegen andere Spieler zu feilen – die erste Saison der Wettkampf-Prüfungsarena steht vor der Tür, in der Spieler gegeneinander um Prestige und Belohnungen kämpfen können. Die Spieler können sich nur für den „Team-Todeskampf“-Modus in die Warteschlange stellen. Deine Siege und Niederlagen während der Saison kannst du in deiner „Durchschnittswertung im Wettkampfspiel“ verfolgen. Dein Rang wird auf Grundlage deiner Punktzahl bestimmt, genauso wie die Belohnungen, die du am Ende der Saison erhältst. Um teilzunehmen, müssen die Spieler in der Prüfungsarena antreten und Klasse 1 erreichen. Versuche also, einige Kämpfe zu bestreiten, bevor Saison 1 beginnt!

Neue Skins

Omen-Skin wurde zum Shop im Spiel hinzugefügt. Diese kosmetischen Gegenstände können bis zur Veröffentlichung des April-Updates für Königliche Kristalle erworben werden.

Neue Login-Boni

Das März-Update beinhaltet eine neue Funktion, bei der Spieler für das tägliche Einloggen und Beanspruchen tägliche Belohnungen erhalten. Zu den Belohnungen gehören zahlreiche hilfreiche Materialien, wie z. B. Verstärkungsmaterialien, Beziehungs-Auswahltruhen, Kartenpacks und vieles mehr! Man kann 25 tägliche Boni sowie zusätzliche Belohnungen bei Erreichen der 10-, 15- und 20-Tage-Marke erhalten. Diese Belohnungen werden bis zu unserem April-Update erhältlich sein.

Westeuropa wird angepasste Login-Boni erhalten, um es Spielern, die die Region gewechselt haben, zu erleichtern, den Spielfortschritt wieder aufzuholen. Weitere Informationen für die Spieler in Westeuropa werden wir auf in unseren offiziellen Foren bekanntgeben.

Wichtige Fehlerbehebungen

  • Ein mit Direct X 11 zusammenhängendes Problem wurde behoben, das dazu führte, dass der Spiel-Client nicht mehr reagierte, wenn man vom Fenstermodus in den Vollbildmodus wechselte und Alt+Tab verwendete.
  • Es wurde ein Problem mit den Grafikeinstellungen behoben, bei dem durch die Schaltfläche „Standardeinstellungen wiederherstellen“ die Grafikeinstellungen manchmal auf eine höhere als die beabsichtigte Standardeinstellung gesetzt wurde.
  • Einige Probleme mit dem Controller-Support für Tutorials und andere Anleitungen wurden behoben.
  • Ein Problem wurde behoben, das es unmöglich machte, bei Verwendung eines Controllers Edelsteine abzulegen.
  • Ein Problem bei der Charaktererstellung/-anpassung wurde behoben, durch das das „Hallo“-Tattoo rückwärts angezeigt wurde.
  • Es wurde ein Problem bei der UI der Anwesenverwaltung von Festungen behoben, durch das die AZERTY-Tastatureingabe nicht richtig unterstützt wurde.
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem das falsche Anleitungsvideo für den Abgrund-Dungeon abgespielt wurde.
  • Es wurden Probleme behoben, die dazu führten, dass Spieler manchmal nicht in der Lage waren, andere zu hören, zu sprechen oder zu gehen, während sie sich im Raidgruppen-Chat befanden.
  • Ein Problem wurde behoben, das dazu führte, dass die Hotkey-Funktion für den globalen Chat nicht richtig funktionierte.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem das Wöchentliche Kampfgegenstand-Paket anzeigte, dass es 10-mal in Anspruch genommen werden kann. Dies wurde geändert, um die Kaufobergrenze von 1-mal pro Woche anzugeben. Obwohl wir dieses Problem bereits in unserem letzten Update als behoben gemeldet hatten, arbeiteten wir weiter an der Lösung des Problems und entschuldigen uns für etwaige Unklarheiten zwischen den Updates.
  • Ein Problem im Trainingsraum wurde behoben, durch das der Tutorial-Text für die Bewegung „Aufstehen“ zu schnell verschwand.
  • Ein Problem in der Quest „Ehrlicher Lügner“ wurde behoben, das verhinderte, dass Spieler durch einen Mausklick in Quest-Interaktionen und NPC-Dialogen weiterschalten können.
  • Ein Problem wurde behoben, das dazu führte, dass die Schiff-Skin-Auswahltruhe: Notos Orka auf nur einen Kauf begrenzt war, statt auf drei Käufe.
  • Ein Problem bei der UI des Festungslabors wurde behoben, durch das zusätzlich freigeschaltete Forschungslabore nicht angezeigt wurden.
  • Weitere kleinere und Backend-Probleme wurden behoben.

Vielen Dank für eure Unterstützung! Wir freuen uns darauf, von euren Abenteuern auf den neuen Inseln und euren Kämpfen gegen Argos zu hören.

Quelle: Amazon

Zurück zur Übersicht


Kommentare:
Geschrieben von Gast am 15.03.2022 um 11:51

Paywall hier Paywall da... Ist ja nicht so als wenn irgendwer n Vorteil beim Payen hat. Wow er kann das spiel schneller durchspielen gz...

Geschrieben von Gast am 10.03.2022 um 10:46

Das Sie ne Paywall für den Argus Raid oder generell Content liefern, ist so erbärmlich. Da spiele ich schon wie ein Bekloppter 350+ Stunden bin auf T3 1340 sammle Mats und dann werde ich wohl nicht zum Release auf 1370 kommen können :( Das ist einfach traurig was Amazon und Smilegate hier machen.

Geschrieben von Gast am 10.03.2022 um 07:57

das würde ich gerne wissen

Geschrieben von Gast am 09.03.2022 um 21:07

„Illusionsbambusinsel – Ende der Prüfungen

Wo finde ich diesen quest ?


© 2021-2022 - 4Fansites, Weiterverwendung von Inhalten oder Grafiken nur mit Erlaubnis.

Datenschutz / Impressum