Lost Ark
8. Februar 2022

Kartenfarmen in Lost Ark

Geschrieben von jessi am 31.03.2022 um 10:20

Das Kartenfarmen in Lost Ark kann sehr mühsam sein, da wir viele Karte öfters benötigen. Die meisten Karten bekommen wir aus Kartendecks, aber hier ist es Zufall welche Karten wir bekommen und es sind sehr oft die "falschen" Karten. Damit das Farmen jetzt aber nicht ewig dauert, gibt es die Möglichkeit bei den Reisenden Händler vorbei zu schauen und dort Karten zu kaufen. Mit Hilfe von Discord-Bots, welche die Position und Waren der Händler verraten geht das Farmen deutlich schneller.

Discord Bots für die Händler

  • Discord Saint Bot (auf den Link klicken)
  • nachdem ihr den Discord beigetreten seit klickt ihr euch durch die "Rules!
  • Mit Hilfe der einzelnen Symbole könnt ihr den Server und die Region auswählen auf der gespielt wird
  • Der Bot ist nun konfiguriert und informiert uns über die aktuellen Händler und wo sich diese befinden
Lost Ark Kartensets
Zurück zur Übersicht


Kommentare:
Geschrieben von Gast am 04.04.2022 um 13:28

Zählt Boten nicht als nicht erlaubter Eingriff ins Spiel und zieht den Bann mit sich?

Geschrieben von Gast am 01.04.2022 um 14:05

Danke, wie immer ein informatives Video von Dir.
Leider steige ich jetzt aus aus LostArk. Nach 1Monat als dauer Spieler, da ich Rentner bin, will ich nicht mehr. Mache dies mache das, suche hier suche da, gehe hier usw. usw.
Weiterhin muss ich mich in Dungeon und Rais vorbereiten, Videos ansehen was macht der Boss, was muss ich machen und zu oft ist fail, da meine Raidkollegen nicht wissen was sie tun müssen. usw.
Da kann ich auch wieder WoW spielen, das will ich aber auch nicht mehr.
Einfach kloppen, Mezeln macht mir mehr spass.
Also Dibalo 3 neue Saison wo bleibst du.


© 2021-2022 - 4Fansites, Weiterverwendung von Inhalten oder Grafiken nur mit Erlaubnis.

Datenschutz / Impressum