Lost Ark
8. Februar 2022

Lost Ark-Akademie - Gegenstandsstufe & Fortschritt

Geschrieben von Telias am 12.04.2022 um 08:48

Seit dem Betatest sind wir fleißig dabei Guides für Lost Ark zu schreiben. Dennoch sind wir noch nicht mit allen Inhalten fertig. Auch wenn die meisten Spieler schon sehr weit gekommen sind, werden wir in den folgenden Wochen weitermachen. Schließlich kommen immer mehr neue Spieler hinzu und haben Fragen.

So sieht man das wohl auch bei Amazon, denn auf der offiziellen Seite von Lost Ark erscheint die so genannte „Lost Ark-Akademie“. Dabei handelt es sich um eine Reihe mit Anleitungen für Anfänger. Beim ersten Teil geht es um die Gegenstandsstufe und den Fortschritt. Eine Anmerkung haben wir noch. Wir sprechen von Tier-Stufen, Amazon nutzt stattdessen das übersetzte Wort Klasse.

Der Artikel scheint zwar recht lang, ist aber dennoch nur eine Zusammenfassung. Zu fast allen genannten Inhalten findet ihr bei uns ausführliche Guides wie z.B. zu Unas Aufgaben oder den täglichen- und wöchentlichen Aufgaben, die in unserer Checkliste für Lost Ark aufgeführt sind.

Lost Ark: Akademie

Helden von Arkesia!

Wir wissen, dass viele Abenteurer die vielen Systeme, um voranzukommen und das Potenzial ihrer Charaktere zu maximieren, in Lost Ark bereits beherrschen. Für unsere neueren Spieler werden wir die Serie „Lost Ark-Akademie“ veranstalten, in der einige dieser Systeme erläutert werden. Diese Serie wird auch als Einführung für einige der neuen Inhalte dienen, die ihren Weg zu den westlichen Ufern Arkesias finden werden, wie z. B. Ratgeber zu den kommenden fortgeschrittenen Klassen oder neuen Endgame-Inhaltstypen. Diese Woche beginnen wir die Serie mit einem ausführlichen Exkurs über Gegenstandsstufe und wie man in Klasse 1 vorankommt, nachdem man Stufe 50 erreicht und die Eröffnungsgeschichte abgeschlossen hat.

Klasse 1 und 2 sind als Prolog für die Fülle an Endgame-Inhalte der Klasse 3 gedacht, die Smilegate RPG seit dem ursprünglichen Launch entwickelt hat. Sie sollen als Weg genutzt werden, um die vielen Systeme innerhalb von Lost Ark zu verstehen, um zur Ermutigung der Spieler beizutragen, die riesige Welt von Arkesia zu erkunden, und um zu lernen, wie die komplizierten Mechaniken in Dungeons & Kämpfen ablaufen. Unser Ziel ist es, dass die Spieler während ihrer Reise zu immer anspruchsvolleren und komplexeren Inhalten vordringen. Spieler sind dazu aufgefordert, diese kommenden Begegnungen (wie z. B. Legions-Raids) als Hürden zu betrachten, um sich selbst herauszufordern, Systeme zu meistern und komplexe Mechaniken zu erlernen – also lasst uns darüber sprechen, wie du das schaffst!

Klasse 1 – Vern, Shushire & Rohendel

Wenn du die Haupthandlung von Nord-Vern abgeschlossen hast, hast du Klasse 1 erreicht. Von da an wird dir die riesige Welt von Arkesia zur Erkundung zu Verfügung stehen. Wenn du noch ganz neu im Spiel bist, kann es dir anfangs etwas überwältigend vorkommen. Wir werden jedoch ein paar wichtige Systeme hervorheben, um dir den Weg zu ebnen. Eines der ersten Systeme, auf das du stoßen wirst, ist das Verstärken und der neue Fokus auf die Gegenstandsstufe.

Fortschritt & Verstärken

Um durch Verstärken deiner Ausrüstung Fortschritte zu erzielen, musst du zunächst eine Ausrüstung der Gegenstandsstufe 302 erwerben – „Vorsehung“ genannt – das erste Set, das verstärkt werden kann. Wenn du Nord-Vern abschließt, werden tägliche und wöchentliche Aktivitäten für deinen Charakter freigeschaltet, die im nächsten Abschnitt – „Tägliche & Wöchentliche Aktivitäten“ – behandelt werden. Wenn du lieber gleich loslegen möchtest, kannst du in Chaosdungeons Teile der 302 Vorsehungs-Ausrüstung erhalten, doch wenn du nach Norden gehst und die eisige Shushire-Handlung abschließt, erhältst du ein komplettes Set.

Durch das Verstärken deiner Ausrüstung verbesserst du deine Gegenstandsstufe. Dies kannst du bei jedem Ausrüstungshändler in einer Großstadt erledigen. Großstädte werden auf der Karte über ein Hammersymbol angezeigt. Wenn du Schwierigkeiten hast, den Händler in der Stadt zu finden, kannst du auf der Karte [M] nach „Ausrüstungsverstärkung“ suchen. Bei diesem Händler kannst du deine Ausrüstung verbessern, wobei jede Stufe deine Waffenkraft oder Verteidigung verstärkt, dir mehr Vitalität und eine höhere Gegenstandsstufe gewährt. Die Ratgeber-Quests im Spiel und die Willkommens-Herausforderungen führen dich durch den Prozess. Solltest du jedoch etwas vergessen haben, gibt es im Trainingsbereich ein Tutorial zu diesem System. Dieses findest du unter dem Reiter „Ratgeber“ unten rechts auf der Benutzeroberfläche und dann weiter zu „Trainingsbereich“. Unter dem dortigen Reiter „Grundlagen“ findest du schließlich Tutorial „Verstärken“.

Hast du ein neues Ausrüstungsteil gefunden, das von besserer Qualität oder Seltenheit ist als das, das du bisher aufgewertet hast? Keine Sorge, du kannst diese Aufwertungen bei jedem Ausrüstungshändler über den Reiter „Ausrüstungsübertragung“ in dein neues Teil übertragen, sodass kein Fortschritt verloren geht. Es wird dich nur wenig Silber kosten.

Für das Verstärken deiner Ausrüstung benötigst du zu Beginn eine Mischung aus vier spielinternen Verstärkungsmaterialien und einer kleinen Menge Silber. Um ein Teil der Klasse 1 zu verbessern, benötigst du Harmoniefragmente, Harmonie-Sprungsteine und Fragmente eines Zerstörungssteins für deine Waffe, oder Wächtersteinfragmente für deine Rüstung.

Lost Ark: Ausrüstungsverstärkung

Verstärkungsmaterialien können auf verschiedene Weise gesammelt werden, zu den wichtigsten zählen jedoch tägliche Aktivitäten und Insel-Erkundung. Wir werden weiter unten auf die täglichen, wöchentlichen und zeitbasierten Aktivitäten eingehen, die dir dabei helfen, diese Materialien zu erhalten. An dieser Stelle sei jedoch erwähnt, dass das Erforschen von Klasse-1-Inseln eine ausgezeichnete Quelle für Materialien ist. Wenn du dir nicht sicher bist, zu welchem Punkt auf der Karte zu als Nächstes segeln solltest, findest du im Willkommensratgeber unter dem Reiter „Sammlerstücke“ ein paar Vorschläge.

Sobald du die Haupthandlungen von Nord-Vern und Shushire abgeschlossen hast, besteht dein Hauptziel darin, Gegenstandsstufe 460 zu erreichen, um Rohendel freizuschalten. Kommen wir nun zu einigen Aktivitäten, die dir dabei helfen können!

Tägliche, wöchentliche und zeitlich begrenzte Aktivitäten

Lost Ark: Tägliche, wöchentliche und zeitlich begrenzte Aktivitäten

Tägliche und wöchentliche Aktivitäten sind eine der besten Möglichkeiten, um Verstärkungs- und Fortschrittsmaterialien zu erhalten. Wenn du Vern abschließt, schaltest du die Ratgeber-Quests frei, die du benötigst, um die folgenden täglichen und wöchentlichen Aktivitäten zu beginnen. Sobald du diese abgeschlossen hast, kannst du die folgenden Inhalte ausprobieren.

Tägliche Aktivitäten

  • Chaosdungeons – Besiege Horden von Feinden auf drei Dungeons-Stufen, um Zerstörungs- und Wächtersteine, Verstärkungsfragmente, Ausrüstung, Accessoires und Silber zu verdienen. Diese Dungeons können alleine oder mit einer Gruppe (entweder mit Freunden oder über die Matchsuche) abgeschlossen werden. Ein In-Game-Video findest du oben rechts auf der Chaosdungeon-UI.
  • Wächter-Raids – besiege mächtige Wächter alleine oder im Team. Jeder Wächter hat einzigartige Angriffsmuster und Mechaniken. Wenn du einen besiegst, kannst du seine Seele ernten. Durch das Ernten einer Wächterseele erhältst du Zerstörungs- und Wächtersteine, Sprungsteine und andere wertvolle Belohnungen. Diese Dungeons können alleine oder mit einer Gruppe (entweder mit Freunden oder über die Matchsuche) abgeschlossen werden. Ein In-Game-Video findest du oben rechts auf der Wächter-Raid-UI.

Wenn du mit deiner Gegenstandsstufe aufsteigst, schaltest du höhere Stufen von Chaosdungeons und Wächter-Raids frei, wobei jede Stufe höhere Belohnungen gewährt.

Wöchentliche Abgrund-Dungeons

Abgrund-Dungeons sind längere Dungeons, die einmal pro Woche und pro Charakter abgeschlossen werden können. Du triffst auf schwierigere Bosse mit herausfordernden Mechaniken, die oft Teamwork erfordern. Du kannst diese Dungeons zwar nicht alleine abschließen, aber du kannst die Matchsuche oder das Menü „Gruppe finden“ nutzen, um ein Team zu finden. Für den Abschluss eines Abgrund-Dungeons erhältst du Accessoires, Gold, Materialien zum Herstellen epischer oder legendärer Ausrüstung und Verstärkungsmaterialien. Ein In-Game-Video findest du oben rechts auf der Abgrund-Dungeon-UI.

Unas Aufgaben

Tägliche und wöchentliche Unas Aufgaben findest du in deinem Escape-Menü oder durch Drücken der Tastenkombination [Alt + J]. Jeden Tag kannst du bis zu drei tägliche Unas Aufgaben und drei wöchentliche Aufgaben erledigen. Diese zeigen die Belohnungen an und lassen dich auswählen, worauf du hinarbeiten möchtest. Die Belohnungen reichen von verschiedenen Verstärkungsmaterialien, Silber, Piratenmünzen, Fähigkeitssteinen bis hin zu Sammlerstücke für das Endgame, wenn du sie oft genug abgeschlossen hast. Mit deinen Bifrost-Plätzen [Alt + W] kannst du diese Aufgaben ganz einfach erreichen, wann immer du willst.

Zeitbasierte Aktivitäten

Lost Ark: Koop-Segelmissionen

Auch wenn es eine Vielzahl von zeitbasierten Aktivitäten gibt, die auf dem Timer oben rechts am Bildschirm angezeigt werden können, haben wir ein paar Tipps für dich, wo man anfangen kann, wenn man erst einmal nur den Zeh ins kalte Wasser halten möchte, bevor man reinspringt. Du kannst die Spielzeit und den Ort der folgenden Aktivitäten über den Timer verfolgen, der mit „Inhalt beginnt in Kürze“ beschriftet ist. Zudem gewährt dir jede dieser Aktivitäten wirkungsvolle Belohnungen, wenn du vorankommst.

  • Chaosportale – spawnen jede Stunde an den Tagen, an denen sie auftauchen. Finde das Portal, um in einen Dungeon zu gelangen, in dem du dich mit anderen Spielern zusammentust, um mächtige Dämonen zu besiegen. Wenn du das Chaosportal schließt, erhältst du Geheimkarten, die zu einem kleinen Geheimdungeon führen, in dem du Verstärkungsfragmente und -materialien zur Erhöhung der Verstärkungs-Erfolgsrate findest, die beide der Klasse der Karte entsprechen. Chaosportale können nur einmal pro Tag und Kader abgeschlossen werden. Die Karten können jedoch jederzeit verwendet werden, wenn du es für richtig hältst.
  • Welt-Bosse – ähnlich wie bei den Chaosportalen schließt du dich mit anderen Abenteurern in der Gegend zusammen, um einen mächtigen Boss zu besiegen, nur dass du dich dieses Mal in der offenen Welt von Arkesia befindest. Wenn diese Gegner besiegt werden, kannst du wertvolle Belohnungen, wie beispielweise Accessoires, erhalten. Kann einmal pro Tag, pro Kader abgeschlossen werden.
  • Koop-Segelmissionen – segle mit anderen Abenteurern auf hoher See, um Aufgaben zu erfüllen, nach Schätzen zu suchen und gegeneinander anzutreten, um Piratenmünzen und Segelmünzen zu verdienen. Diese Münzen können bei den Händlern in den Haupthäfen der Kontinente gegen Verstärkungsmaterialien und andere Waren eingetauscht werden.

Du wirst währenddessen weitere zeitbasierte Aktivitäten finden, an denen du teilnehmen kannst, wie Geisterschiffe und Abenteuerinseln – aber dazu später mehr. Wenn du dir jemals unsicher bist, was du tun sollst, um voranzukommen, dann gehe zum Willkommens-Herausforderung-Reiter oben rechts auf deiner Spieloberfläche. Jeder der fünf Reiter enthält einzigartige Aufgaben, Herausforderungen und Aufforderungen, die dir dabei helfen werden, relevante Quests zu finden – ganz zu schweigen davon, dass du dafür auch noch gut belohnt wirst!

Ausblick – Klasse 2 & 3

Lost Ark: Klasse 2 & 3

Sobald du deine Ausrüstung bis zur Gegenstandsstufe 600 verbessert hast, kannst du dich auf die Reise zu Klasse 2 begeben, die im Land der Umar in Yorn beginnt. In den Klassen 2 und 3 gibt es jeweils eigene Stufen von Verstärkungsmaterialien, tägliche und wöchentliche Aktivitäten, neue Inseln und Quests, die diese Materialien enthalten (und noch begehrtere Belohnungen), neue Spielsysteme und Inhaltstypen.

Wenn du dir jemals unsicher bist, was du als Nächstes tun sollst, während du durch diese Klassen voranschreitest, sieh dir die Willkommens-Herausforderungen an. Dort erfährst du, welche Schritte du unternehmen kannst, um in der Geschichte voranzukommen. Es gibt zudem jede Menge toller Ratgeber, Tipps und andere Ratschläge, die dir helfen, durch die Klassen von Lost Ark zu kommen – bis hin zu Klasse 3 und dem Endgame.

Wir freuen uns darauf, den Spielern dabei zuzusehen, wie sie durch Klasse 1 und weiter voranschreiten, und Wächter, Dämonen und andere mächtige Bosse in den Abgrund-Dungeons besiegen (und gelegentlich auch ein monströses Huhn für eine Unas Aufgabe). Vielen Dank für eure Unterstützung, und wir sehen uns in Arkesia!

Quelle: Amazon

Zurück zur Übersicht


Kommentare:

© 2021-2022 - 4Fansites, Weiterverwendung von Inhalten oder Grafiken nur mit Erlaubnis.

Datenschutz / Impressum