Lost Ark
8. Februar 2022
Dragonflight Guides und Infos - World of Warcraft

Lost Ark: Vorschau auf die Arkanistin

Geschrieben von Telias am 13.07.2022 um 11:20

Die nächste fortgeschrittene Klasse in Lost Ark ist die Arkanistin. Sie erscheint mit dem großen Juli Update für Lost Ark am 20. Juli. Welche Fähigkeiten die neue Klasse beherrscht und wie sie sich spielt erfahren wir heute aus der offiziellen Vorschau zur Arkanistin.

Lost Ark Akademie: Arkanistin

Helden von Arkesia!

Am 20. Juli kommt die fortgeschrittene Klasse „Arkanistin“ nach Arkesia! Die Arkanistin versetzt spezielle Karten mit ihrer Magie und nutzt sie für eine Vielzahl von Effekten. Die Arkanistin hat für jede Situation einen Trick parat: Sie kann Gegner mit einer Flut geworfener Karten zerlegen, oder mächtige Magieangriffe oder Teameffekte aus den Karten selbst beschwören.

Die Arkanistin wird neben der Bardin und Zauberin die dritte verfügbare fortgeschrittene Magierklasse sein. Hier in der Lost Ark-Akademie findet ihr heraus, ob die Arkanistin die richtige Klasse für euch ist – und falls dies der Fall ist, findet ihr hier Informationen, um schon mal zu planen, mit welchen Fertigkeiten und Gravuren ihr eure Wirkung auf dem Schlachtfeld verbessern wollt.

Wichtige Mechaniken & Klassenidentität

Die Fertigkeiten der Arkanistin sind in drei Kategorien unterteilt: Normal, Stapeln und Ruine. Normale Fertigkeiten werden eingesetzt, um Schaden zu verursachen und die Spezialaktions-Anzeige der Arkanistin schnell aufzustocken. Die anderen beiden Fertigkeiten, Stapeln & Ruine, arbeiten zusammen, um beeindruckende Angriffe zu entwickeln. Bei erfolgreichen Angriffen mit Stapelfertigkeiten werden bis zu vier Stapel auf einem anvisierten Gegner gebaut. Mit der Ruinenfertigkeit werden Stapel, die auf dem Gegner gebaut wurden, verbraucht, wodurch der Effekt verstärkt wird und man so die Möglichkeit hat, schweren Schaden zu verursachen.

Obwohl sie über ein Arsenal an Fertigkeiten verfügt, überlässt die Arkanistin mit ihrer Klassen-Fertigkeit „Kartendeck“ ihr Schicksal gelegentlich auch einfach der Laune der Karten. Wenn der Spieler einen Angriff ausführt, wird die Kartenanzeige aufgeladen. Wenn sie vollständig aufgeladen ist, wird eine Karte nach dem Zufallsprinzip aus dem Kartendeck gezogen, die mit unterschiedlich verheerender Wirkung eingesetzt werden kann. Es können zwei Karten gleichzeitig im Deck abgelegt werden, die durch Drücken von [Z] oder [X] aktiviert werden. Nachfolgend findet ihr die vollständige Liste mit allen Karten des Decks.

Lost Ark Arkanistin

Karten des Arkanisten-Kartendecks

  • Dreiköpfige-Schlange-Karte – Der Standardangriff wechselt für 16 Sek. in 3 Richtungen. Erhaltet bei Treffer 1 Stapel. +100 % Schaden bei Gegnern. +400 % Schaden an Monstern des Rangs „Herausforderung“ oder niedriger.
  • Verwüstungskarte – Angriff, der 30 Sek. lang anhält. Jedes Mal wenn Fertigkeiten benutzt werden, erhöht sich die Geschwindigkeit für 4 Sek. um 3 %, bis zu 15 %.
  • Vertracktes-Schicksal-Karte – Für 4 Sek. bleibt dein Fertigkeitsschaden entweder gleich oder erhöht sich um 40 %.
  • Korrosionskarte – Erhalte für 30 Sek. eine 30%ige Chance auf 5 Sek. mit +10 % Schaden am Gegner.
  • Karte „Geist“ – Kollision mit Monstern ignorieren. +20 % Bewegungsgeschwindigkeit und für 16 Sek. -50 % Schaden für 3 Treffer an Gegner.
  • Ausschusskarte – 100%iger Krit-Schaden für 4 Sek. für alle Fertigkeitenangriffe und +50 % Krit-Schaden für 1 getroffenen Gegner.
  • Ausgleichskarte – Deine Stapelfertigkeiten werden 30 Sek. lang verstärkt und verleihen dir 1 zusätzlichen Stapel mit jedem Treffer.
  • Urteilskarte – Ruinenfertigkeiten lösen 4 Sek. lang immer den 4-Stapel-Effekt aus, egal, wie viele Stapel tatsächlich auf Gegner gewirkt wurden.
  • Mondkarte – Abklingzeit -10 % und für 30 Sekunden 20-%-Erhöhung der MP-Wiederherstellung.
  • Sternenkarte – Regeneriert 100 % MP. Verbleibende Fertigkeiten-Abklingzeit -15 %, außer bei Erwecken-, Bewegungs- und Auftehenaktionen.
  • Glücksradkarte – Die Abklingzeit der nächsten Fertigkeit verringert sich um 100 %.
  • Königliche Karte – Füllt leere Kartenplätze. Du kannst bis zu 2 Karten erhalten.
  • Kaiser-Karte – Verursache jede Sekunde Schaden bei Gegnern in einem Radius von 14 Metern.

Klassengravuren & Fertigkeiten

Wie auch die anderen fortgeschrittenen Klassen, hat die Arkanistin zwei einzigartige Klassengravuren, die unterschiedliche Aspekte des Charakters verbessern. Die Befehl der Kaiser-Gravur verbessert das Kartendeck durch Normale Fertigkeiten, indem sie eine zusätzliche Kartendeckanzeige aufbaut und die Kaiserkarte, die massiven Schaden verursacht, in das Deck einfügt. Wenn ihr bei dieser Klasse den Stapelbau-Aspekt bevorzugt, gewährt euch Anmut der Kaiserin bei Nutzung der Ruinenfertigkeit erhöhten Schaden, nachdem 4 Stapel erzeugt wurden, zusammen mit Mana-Regeneration, um die Flut an Fähigkeiten am Laufen zu halten.

Klassengravuren

Befehl des Kaisers

  • Stufe 1 – Normale-Fertigkeiten-Kartendeckanzeige steigt um +50 %. +10 % mehr Schaden und Kaiserkarte wird dem Kartendeck hinzugefügt. Die Kaiserkarte verursacht bei Verwendung großen Schaden in der Umgebung.
  • Stufe 2 – Normale Fertigkeiten Kartendeckanzeige steigt um +50 %. +20 % mehr Schaden und Kaiser-Karte wird dem Kartendeck hinzugefügt.
  • Stufe 3 – Normale Fertigkeiten Kartendeckanzeige steigt um +50 %. +30 % mehr Schaden und KaiserKarte wird dem Kartendeck hinzugefügt.

Anmut der Kaiserin

  • Stufe 1 – 4-Stapel-Ruinenschaden +20 %. Wenn Ruine trifft, werden 30 % der verbrauchten MP regeneriert.
  • Stufe 2 – 4-Stapel-Ruinenschaden +25 %. Wenn Ruine trifft, werden 30 % der verbrauchten MP regeneriert.
  • Stufe 3 – 4-Stapel-Ruinenschaden +30 %. Wenn Ruine trifft, werden 30 % der verbrauchten MP regeneriert.

Fertigkeiten

Eine vollständige Liste der Arkanisten-Fertigkeit findet ihr weiter unten, gefolgt von den Erwecken-Fertigkeiten. Wenn ihr euch gerne einige dieser Fertigkeiten in einem Video ansehen wollt, schaut euch unsere Klassenseite der Arkanistinan! Und vergesst nicht, dass dies nur die grundlegenden Fertigkeiten sind – jede einzelne kann durch das Tripod-System weiter angepasst werden. Also experimentiert, um herauszufinden, was für euch am besten gegen die unzähligen Bedrohungen in Arkesia funktioniert.

Lost Ark Arkanistin

Normale Fertigkeiten

  • Ruf des Schicksals – Wirf eine Karte ins Zielgebiet, um Schaden zu verursachen, nach einer kurzen Pause wird weiterer Schaden verursacht, indem die Gegner in die Luft geschleudert werden.
  • Unbegrenztes Mischen – Wirf einen Kartenstapel ins Zielgebiet und verursache Schaden über 6 Treffer. Die Karten verursachen Schaden, wenn sie Gegner in die Luft schleudern. Sie erleiden Schaden, wenn sie wieder zu Boden geschleudert werden.
  • Rückgabe – Wirf eine Karte in Richtung des Zielgebiets, um Schaden zu verursachen und einen Gegenangriff durchzuführen. Verwende die Fertigkeit erneut, um Schaden zu verursachen und Gegner zu Boden zu schleudern.
  • Mysteriöse Stampede – Bewege dich schnell nach links und verursache Schaden. Kehre dann zurück und verursache Schaden.
  • Dunkle Auferstehung – Wirf Karten auf das Zielgebiet, um einen Dämon herbeizurufen, der Gegner angreift und [Dunkel]-Schaden zufügt, indem er Angst bei ihnen verursacht.
  • Beschwörung – Beschwöre an der Zielposition einen magischen Kreis, der 10 Sek. lang anhält. Nutze die Fertigkeit erneut, um Schaden an Gegnern zu verursachen.

Stapelfertigkeiten

  • Quadra-Beschleunigung – Wirf 4 Mal Karten in Richtung des Zielgebiets, jede Karte verursacht dabei Schaden.
  • Kratzer-Austeiler – Bewege dich in Richtung des Zielgebiets und verursache Schaden. Nutze die Fertigkeit erneut für einen Abwärtshieb, der Schaden verursacht.
  • Sprung der Spiralschneide – 7 Meter in Richtung des Zielgebiets, während du eine Karte wirfst, um Schaden zu verursachen.
  • Tanzende Knochenblume – Feure einen Kartenhagel ab, während du dich innerhalb von 3 Sek. 11 Meter in Richtung des Zielgebiets bewegst und 6 Mal Schaden verursachst, dann Schaden mit der letzten Karte. Nutze die Fertigkeit erneut, um zu deiner ursprünglichen Position zurückzukehren.
  • Schachmatt – Wirf schnell Karten in Richtung des Zielgebiets und verursache mit jedem Treffer Schaden.
  • Strom vom Rand – Öffne am Zielgebiet für 5 Sek. zwei Portale und greife Gegner zwischen den Portalen an, um Schaden über 15 Treffer zu verursachen.
  • Endlosdusche – Wirf Karten ins Zielgebiet, um Schaden zu verursachen. Nutze sie als Kombo in der Luft, um mehr Karten zu werfen und Schaden zu verursachen.

Ruinenfertigkeiten

  • Himmlischer Regen – Rufe einen Kartenregen auf das Zielgebiet herbei, um Schaden zu verursachen. Gegner in der Luft erleiden Schaden und werden zu Boden geschleudert. Verursache Taumelschaden, wenn der Stapeleffekt der Fertigkeit ausgelöst wird.
  • Vierling – Wirf schnell eine Karte auf das Zielgebiet, um Schaden zu verursachen. Verursache Taumelschaden, wenn der Stapeleffekt der Fertigkeit ausgelöst wird.
  • Fügung des Schicksals – Fächere die Karten im Zielgebiet auf, um Schaden zu verursachen. Fächere die Karte dann erneut auf, um Schaden zu verursachen und die Gegner zurückzustoßen. Verursache Taumelschaden, wenn der Stapeleffekt der Fertigkeit ausgelöst wird.
  • Geheimer Garten – Verursache umgehend Schaden bei Gegnern in der Nähe. Schaden erhöht sich mit der Anzahl der Stapel. Gegner mit 4 Stapeln werden zu Boden geschleudert. Verursache Taumelschaden, wenn der Stapeleffekt der Fertigkeit ausgelöst wird.

Erwecken-Fertigkeiten

  • Prismatischer Spiegel – Beschwöre an der Zielposition einen Stapel riesiger Karten, um Schaden zu verursachen, und wirf danach kleinere Karten, die Schaden über Zeit anrichten. Die riesigen Karten sammeln sich und explodieren, was Schaden verursacht und Gegner in die Luft schleudert. Bei der Explosion erhältst du 2 Klassenkarten.
  • Todgeweiht – Beschwöre die Todeskarte, verursache Schaden und stoße Gegner zurück. Erhöht den zugefügten Schaden an Gegnern entsprechend der Anzahl der Stapel.
Lost Ark Arkanistin

Stufenaufstieg & Ausblick

Für Spieler, die einen Arkanisten erstellen wollen, wird das Juli-Update auch zwei zeitlich begrenzte Events beinhalten, um den Fortschritt zu beschleunigen. Wir werden bis zum Start des Juli-Updates weitere Einzelheiten bekannt geben. Spieler können sich jedoch darauf freuen, die folgenden Fortschritts-Events zu nutzen, um eine Arkanistin (oder eine andere fortgeschrittene Klasse ihrer Wahl) schnell voranzubringen. Solange diese Events aktiv sind, werden keine anderen fortgeschrittenen Klassen freigegeben.

  • Ein Punika-Powerpass, der einen alternativen Charakter sofort zum Ende der Punika-Handlung befördert (Gegenstandsstufe 1302).
  • Ein Express-Event, das einem ausgewählten Charakter der Gegenstandsstufe 1302 besondere Missionen gewährt, um ihm dabei zu helfen, Gegenstandsstufe 1370 zu erreichen, und sich gut mit dem Punika-Powerpass kombinieren lässt.

Zusätzlich zu den bevorstehenden zeitlich befristeten Events erhält jeder Spieler zum Start 2 Nord-Vern-Powerpässe, die für einen alternativen Charakter verwendet werden können. Die Spieler können zudem die Funktion „Wissenstransfer“ in ihrer Festung nutzen, um einen neuen anderen Charakter durch bereits abgeschlossene Kontinenthandlungen zu bringen.

Wir freuen uns darauf, die neuen Magier am 20. Juli auf den Schlachtfeldern von Arkesia zu sehen, und wünschen ihnen viel Glück beim Ziehen der perfekten Karte für jeden Schlachtzug, jedes Dungeon oder jede Aktivität, an der sie beteiligt sind!

Quelle: Amazon Games

Zurück zur Übersicht


Kommentare:

© 2021-2022 - 4Fansites, Weiterverwendung von Inhalten oder Grafiken nur mit Erlaubnis.

Datenschutz / Impressum