Lost Ark
8. Februar 2022

Lost Ark: Roadmap mit Infos zu kommenden Inhalten

Geschrieben von Telias am 05.04.2022 um 08:34

Vor kurzem hat Amazon über kommende Inhalte für Lost Ark berichtet. Doch diese Vorschau war nur allgemein gehalten. Nun erfahren wir aus einer richtigen Roadmap für Lost Ark Details zu einigen der neuen Inhalte aus dem April-Update und dem Mai-Update.

  • April-Update für Lost Ark
    • Klasse: Kampfkünstler - Lanzenträgerin
    • Kontinent: Süd-Vern
    • Verbessertes Koop-Gruppenspiel für Geheimkarten: Alle vier Mitglieder können eine Karte einreichen, um mit einem Lauf Belohnungen zu erhalten.
    • Die Einstellungen der Chat-Reiter werden im Spielerkader geteilt.
    • Verbesserte Einstellungen für das Buch der Koordination: Kann Fertigkeitsvoreinstellungen, Tripod-Stufe, Fertigkeitsrunen, Edelsteine, Set-Effekte von Gegenständen usw. verwenden!
  • Mai-Update für Lost Ark
    • Klasse: Krieger - Zerstörer
    • Trial Guardian Raids
    • UI-Updates
    • Verbesserungen bei der Gruppensuche und bei Gruppeneinladungen
    • Mai- Unverbindlich
    • Neue Wächter-Raid – Deskaluda
    • Legions-Raid – Valtan (Normal & Schwierig)

Helden von Arkesia!

Im März kam Smilegate RPG zu uns ins Studio in Seattle, um einen Blick auf die Content-Roadmap zu werfen, Abläufe und Tools zu verbessern und die Zusammenarbeit in Bezug auf die westliche Veröffentlichung von Lost Ark fortzusetzen. Falls du es noch nicht gelesen hast, ließ unsere Nachricht an die Community, in der wir unser Konzept für die Inhalte erläutern, die nach dem März-Update veröffentlicht werden. Im Hinblick auf die Roadmap für April und Mai werden wir zunächst einige Punkte aus dieser Nachricht wiederholen.

Wir möchten uns in nächster Zeit auf horizontale Inhalte konzentrieren und den Spielern klare Wege zum Fortschritt aufzeigen, ohne dass sie das Gefühl haben, dafür bezahlen zu müssen. Mehr Spieler sollen ausreichend Zeit bekommen, das Endgame zu erreichen, bevor die Legions-Raids (das endgültige Lost Ark Schlachtzugerlebnis) eingeführt werden. Es soll sichergestellt werden, dass Spieler in der Lage sind, Arkesia zu erkunden und in ihrem eigenen Tempo voranzuschreiten, ohne den Druck zu verspüren, die Endgame-Inhalte so schnell wie möglich erreichen zu müssen. Unser Update zum 24. März beinhaltete neue Materialien, die eure Verstärkungs-Chancen erhöhen, und die ihr euch in zwei Events verdienen könnt (das Wächter-Raid-Event & der Großer Preis von Arkesia). Zudem beinhaltete es weitere Möglichkeiten für Spieler, sich wöchentliche Verstärkungsmaterialien zu verdienen, und ein Verstärkungsmaterialien-Geschenk für alle Spieler. Dieser Trend wird im April fortgesetzt, indem den Spielern weitere hilfreiche horizontale Inhalte zur Verfügung gestellt werden, während sie die Systeme von Lost Ark kennenlernen und Fortschritte erzielen. So viel dazu, nun zum April.

April

Neue fortgeschrittene Kampfkünstlerklasse – Lanzenträgerin

Kampfkünstlerin – Lanzenträgerin

Die Lanzenträgerin praktiziert eine kunstvolle und tödliche Form der Kampfkunst und bahnt sich ihren Weg durch das Schlachtfeld, indem sie Angriffe mit ihrem Speer und ihrer Gleve miteinander verbindet. Die Lanzenträgerin verfügt über zwei verschiedene Fertigkeiten, zwischen denen gewechselt werden kann – Fokus und Sturm – wobei jede Haltung und Fertigkeit durch eine ihrer beiden Waffen ausgeführt wird. Der kürzere Speer wird verwendet, um ein wütendes Bombardement in der Sturmhaltung zu entfesseln, während durch die längere Gleve in der Fokushaltung anmutige tödliche Schläge und mächtige Angriffe freigesetzt werden. Auch wenn sich bestimmte Builds nur auf eine dieser Waffen konzentrieren, kann das Potenzial einer effektiv genutzten Lanzenträgerin maximiert werden, indem ein Gleichgewicht zwischen den beiden Haltungen hergestellt wird: In der einen Haltung wird Energie erzeugt, die mit dem Wechsel zur anderen Haltung zu einer wirkungsvollen Wertsteigerung führt. Die Lanzenträgerin ist neben der Kriegstänzerin, der Seelenfaust, dem Kampfmönch und dem Scrapper die fünfte fortgeschrittene Klasse der Kampfkünstler.

Neuer Kontinent – Süd-Vern

Lost Ark Roadmap - Süd Vern

Die Siedler von Süd-Vern bedienten sich der Technologie vieler verschiedener Völker, um dieses einst karge Land in einen Ort mit reichlich Wasser und grünen Weiden zu verwandeln. Als der Senat Gerüchte über die Gefahren hörte, die in Nord-Vern lauerten, sperrte er Süd-Vern ab und gründete einen neuen Ritterorden. Ealyn, die Königin von Vern, hatte die Vermutung, dass etwas nicht in Ordnung war, und beauftragte den Ritter-Kommandant Avele mit einer Untersuchung. Was könnte nur mit diesem friedvollen Kontinent passiert sein? Entdeckt die Geheimnisse von Süd-Vern, während ihr diese neue Region erkundet, neue Charaktere trefft und Quests abschließt. Süd-Vern ist neben Punika der zweite Kontinent der Klasse 3. Um ihn betreten zu können, wird Gegenstandsstufe 1340 benötigt. Unsere neuen Spieler werden weitere Informationen darüber erhalten, wie man sich zu Klasse 3 vorarbeitet und diesem neuen Abenteuer beitritt.

Allgemeine Updates

Im April wird nicht nur Süd-Vern und die neue fortgeschrittene Klasse „Lanzenträgerin“ eingeführt werden. Bleibt gespannt auf weitere Neuigkeiten zu den Veröffentlichungen der nächsten Wochen, wie neue Login-Belohnungen, In-Game-Events, Skins & Shop-Updates, und (okay, wir spoilern jetzt eine) einen Feiton-Powerpass, durch den ihr Ausrüstung der Gegenstandsstufe 960 erhaltet, um eure neue Lanzenträgerin oder jeden anderen Charakter, den ihr möchtet, zu verbessern! Komfortverbesserungen:

  • Verbessertes Koop-Gruppenspiel für Geheimkarten: Alle vier Mitglieder können eine Karte einreichen, um mit einem Lauf Belohnungen zu erhalten.
  • Die Einstellungen der Chat-Reiter werden im Spielerkader geteilt.
  • Verbesserte Einstellungen für das Buch der Koordination: Kann Fertigkeitsvoreinstellungen, Tripod-Stufe, Fertigkeitsrunen, Edelsteine, Set-Effekte von Gegenständen usw. verwenden!

Mai

Wir haben versprochen, ehrlich mit euch zu sein, und wenn nötig, auch brutal ehrlich, und jetzt ist einer dieser Momente gekommen: Wir sind fest entschlossen, die fortgeschrittene Klasse „Zerstörer“ und Komfortanpassungen im Mai zu veröffentlichen; Valtans Legions-Raid und Deskaluda werden jedoch verschoben, wenn wir das Gefühl haben, dass diese Aktivitäten Druck innerhalb der Community verursachen würden. Irgendwann werden Endgame-Inhalte zwar eingeführt, aber die Spieler sollen sich sicher sein, beruhigt in ihrem eigenen Tempo voranschreiten zu können.

Unsere Daten deuten darauf hin, dass ein ausreichend großer Teil unserer aktiven Spieler bis Mai die Gegenstandsstufen erreichen wird – oder kurz davor steht –, die für die Teilnahme an höherstufigen Endgame-Inhalten erforderlich sind. Unser Ziel ist es, den Spielern unterhaltsame Inhalte zu bieten, auch wenn diese einem höheren Level entsprechen. Die Spieler sollen sich nicht unter Druck gesetzt fühlen, bezahlen zu müssen, um mithalten zu können. Wir werden auch weiterhin das Feedback und die Daten der Spieler im Auge behalten und, sobald es uns möglich ist, Updates bereitstellen. Denn wir sind weiterhin bemüht, in unserer Kommunikation und Entscheidungsfindung transparent zu bleiben. Wir wissen eure Unterstützung und euer Feedback sehr zu schätzen, also lasst es uns bitte weiterhin zukommen, während wir dieses Abenteuer gemeinsam beginnen!

Neue fortgeschrittene Kriegerklasse – Zerstörer

Krieger - Zerstörer

Wir haben bereits über die katastrophale Wirkung von Kriegern auf dem Schlachtfeld gesprochen, doch nichts verkörpert dies besser als der hammerschwingende Zerstörer. Ausgestattet mit einer Vielzahl von Fertigkeiten, die sich darauf konzentrieren, sich ins Zentrum des Kampfes zu stürzen, sind ihre Hammerangriffe so katastrophal, dass Zerstörer die Schwerkraft nach ihrem Willen manipulieren können – sie verlangsamen, schleudern, schieben und ziehen Gegner – was auch immer nötig ist, um sie vollständig und ohne den Hauch eines Zweifels zu vernichten. Der Zerstörer ist neben dem Berserker, dem Paladin und dem Pistolenlanzer die vierte fortgeschrittene Klasse der Krieger.

Trial Guardian Raids

Jeder Spieler der eine neue Herausforderung sucht, kann sich an unseren wöchentlichen Trial Wächter Raids versuchen. Ihr könnt jede Woche unsere 3 Wächter herausfordern, jeder mit einem eigenen Itemlevel. Einmal die Woche scheidet ein Wächter aus und wird durch einen Anderen ersetzt. Anders als bei einem normalen Wächter Raid wird bei einem Trial Wächter Raid die „Harmonieskala“ genutzt. Das heißt, das Gegenstandslevel deines Charakters wird and das deines Gegeners angepasst. Außerdem können die Spieler die Kampfwerkstatt in der Raid Region nicht nutzen.Dafür gibt es allerdings mit der größeren Herausforderung auch eine größere Belohnung. Die Belohnungen für jeden Wächter können nur einmal pro Roster, pro Woche ergattert werden und bieten mehr abwechslungsreiche Belohnungen als normale Wächter Raids.

Allgemeine Updates

Im Mai wird es außerdem eine Reihe von Komfortanpassungen geben, darunter die Möglichkeit, die Teilnahme an täglichen und wöchentlichen Inhalten in einem neuen Menü zu überprüfen, UI-Updates, Verbesserungen bei der Gruppensuche und bei Gruppeneinladungen, Aktualisierungen beim Zerlegen von Beute, praktische Funktionen für den Markt/das Auktionshaus und ein paar lustige Funktionen, wie die Möglichkeit zur willkürlichen Beschwörung bevorzugter Reittiere, und neue individuelle Frisuren!

Mai – Unverbindlich

Neue Wächter-Raid – Deskaluda

Wächter-Raid – Deskaluda

Wächter sind mächtige Wesen, die das Geschehen zum Guten oder zum Bösen wenden können. Ein neuer Wächter wird sich erheben und muss bezwungen werden, bevor er ein Zeitalter der Dunkelheit herbeiführt. Bei seiner Ankunft wird Deskaluda einer der mächtigsten Wächter in Arkesia sein. Um ihm entgegenzutreten, ist eine hohe Gegenstandsstufe (1415) erforderlich. Wie bei den anderen Wächter-Raids könnt ihr versuchen, sie allein, mit einer Gruppe oder über Matchsuche mit bis zu drei anderen Helden zu besiegen.

Legions-Raid – Valtan (Normal & Schwierig)

Legions-Raid – Valtan

Valtan wird die erste Legions-Raid in der westlichen Version von Lost Ark einführen. Legions-Raids sind schwierige teambasierte Aktivitäten, die Teamwork erfordern, um die Strategie zu verstehen und umzusetzen, die notwendig ist, und um die einzigartigen Eigenschaften, Fertigkeiten und Mechaniken jedes Kommandanten der Legion zu bekämpfen. Da die Legions-Raids anspruchsvoll sind und Zeit erfordern, gibt es Portale (oder Kontrollpunkte), die den Fortschritt des Spielers während der Raid speichern. Valtan ist eine Legions-Raid für acht Spieler und führt eine ganze Reihe neuer Mechaniken ein. Die Spieler müssen die Gegenstandsstufe 1415 erreicht haben. Weitere Informationen zu Legion-Raids werden wir kurz vor dem Mai-Update bekannt geben.

Ausblick

Wie wir bereits erwähnten, sind das nicht alle Inhalte, die im April und Mai erscheinen werden. Wir werden euch bei Änderungen auf dem Laufenden halten. In der Zischenzeit werden wir weiterhin an diesen beiden Updates arbeiten und sicherstellen, dass ihr wisst, was für die kommenden Monaten auf der Roadmap steht. Wir freuen uns darauf, euren Fortschritt bei eurer Reise durch Arkesia zu beobachten – sowohl bei den vertikalen als auch bei den horizontalen Inhalten –, während ihr alles erforscht, was Lost Ark zu bieten hat. Wir werden weiterhin Daten auswerten und auf das Spielerfeedback hören. Die Inhalte der Sommer-Roadmap werden wir nach Abschluss der Monate April und Mai veröffentlichen.

Vielen Dank, dass ihr Teil des Ganzen seid, und wir sehen uns in Arkesia!

Quelle: Amazon


In einem längeren Artikel hat Amazon über das März-Update und kommende Inhalte gesprochen. Ich hätte nicht gedacht, dass sich Spieler beschweren, weil neuer Content zu früh kommt. Bei Lost Ark war dies allerdings der Fall. Die Voraussetzungen vom neuen Argus-Raid sind so hoch, dass überwiegend Spieler, die sich Upgrade-Materialien für Echtgeld gekauft haben, diese erfüllen. Daraufhin wurde dem Publisher von einigen Spielern Geldgier vorgeworfen.

In diesem Artikel gibt es zudem Infos zu kommenden Inhalten. So erscheinen einige Inhalte schon in der nächsten Woche, weitere in den Wochen und Monaten darauf. Wir haben den gesamten Artikel für euch kurz zusammengefasst.

Lost Ark Roadmap
  • Das Argos-Update kam zu früh. Viele Spieler waren noch nicht weit genug und hatten das Gefühl, dass Lost Ark zu sehr Pay2Win ist.
  • Mit den nächsten Updates kommen keine Legion Raids, sondern neue Klassen, Inseln und der Kontinent Süd Vern.
  • Durch Ingame-Events bekommen wir mehr Upgrade-Materialien und Gold, sodass wir schneller aufsteigen können.
  • Ein neues Wächter-Raid Event findet einmal täglich statt und gewährt Upgrade-Materialien als Belohnung.
  • Beim Großen Preis von Arkesia werden zusätzlich zwei Items zum Tausch angeboten: Metallurgie: Basis-Gießen & Schneidern: Basisknoten
  • Season 1 PvP-Saison beginnt und gewährt viele Belohnungen.
  • Wir werden mit zahlreichen Dingen wie Skins, Haustieren und Reittieren belohnt.
Lost Ark Feiergeschenke

Quelle: Amazon

Zurück zur Übersicht


Kommentare:

© 2021-2022 - 4Fansites, Weiterverwendung von Inhalten oder Grafiken nur mit Erlaubnis.

Datenschutz / Impressum